Werde Mitglied bei uns!

Top-Sportangebote zu fairen Preisen - das bietet dir der TSV Schwabmünchen. Werde noch heute Mitglied!

Auf gehts!

Finde Dein Sportangebot!

Du willst was für deine Gesundheit tun? Du suchst ein spannendes Bewegungsangebot für dein Kind? Unser komplettes Sportangebot findest du hier!

Auf gehts!

Werde Mitglied bei uns!

Top-Sportangebote zu fairen Preisen - das bietet dir der TSV Schwabmünchen. Werde noch heute Mitglied!

Auf gehts!

Finde Dein Sportangebot!

Du willst was für deine Gesundheit tun? Du suchst ein spannendes Bewegungsangebot für dein Kind? Unser komplettes Sportangebot findest du hier!

Auf gehts!

Bogenschützen

Allgemeine Informationen

Die Abteilung Bogenschützen wurde 1978 in Schwabmünchen gegründet und hat heute etwa 70 Mitglieder. Zu den größten Erfolgen der Abteilung gehören unzählige bayerische und schwäbische Meistertitel sowie Podestplatzierungen auf deutschen Meisterschaften.

Faszination Bogensport

Pfeil und Bogen ist eng mit der Geschichte der Menschheit verbunden.
Höhlenzeichnungen von Bogenschützen vor ca. 15.000 Jahren zeugen von der langen Geschichte dieser alten Sportart.
Der heutige Sportbogen hat nicht mehr viel gemeinsam mit dem Pfeil und Bogen aus der Antike, auch nichts mit dem Flitzebogen den jeder kennt. Pfeil und Bogen finden heute als Sportgerät immer mehr Freunde bei Jung und Alt.
Die Gründe hierfür sind einfach zu erklären:
Das Bogenschießen ist ein Sport, den man das ganze Jahr über, drinnen oder draußen, überall auf der Welt, mit Freunden oder allein ausüben kann.
Es ist ein verhältnismäßig preiswerter Freizeitspaß, der keine Altersgrenzen kennt und bei dem Geschicklichkeit und Konzentration weitaus wichtiger sind als übermäßige Stärke.
Der Reiz und gleichzeitig die große Schwierigkeit, aber auch Herausforderung der Disziplin Bogenschießen besteht sicherlich darin, dass beim Zielvorgang nicht zwei Visierpunkte (Kimme, Korn) zur Deckung gebracht werden können.
Der Erfolg des Treffens ist so primär ein Produkt der Körperbeherrschung, der Konzentrationsfähigkeit sowie der Gleichmäßigkeit und Wiederholbarkeit von Bewegungen.
Heute wird diese Schießsportdisziplin im Freien (90, 70, 60, 50, 30m Distanz) und in der Halle (18m Distanz) geschossen. Aus dem frühzeitlichen einfachen Weidenstock mit Angelsehne gespannt sind vergleichsweise hoch technisierte und physikalisch ausgeklügelte Sportgeräte entstanden. Die Wurfarme des Bogens sind zumeist aus Carbon- oder Glasfaser gefertigt. Gezielt wird mit Hilfe einer Visierung.

Bogenschießen ist...

  • ... Bewegung, Entspannung und Erholung.
  • ... Athletik, Körpergefühl, Feinmotorik und Konzentration.
  • ... Familiensport, moderne Freizeitgestaltung, Geselligkeit und Natur erleben.
  • ... Vereinsleben als Breiten- und Wettkampfsport gut kombinierbar.
  • ... großes Interesse und Spaß bei Kindern und Jugendlichen.

Gutes Einstiegsalter: 9 - 10 Jahre

Angebot der Abteilung

Bei uns haben Sie die Möglichkeit unter professioneller Leitung zusammen mit erfahrenen und erfolgreichen Schützen zu trainieren. Ganz im Sinne der Förderung des Schießsports dürfen bei uns die unterschiedlichsten Bogendisziplinen geschossen werden: Recurve-, Compound-, Lang-, oder Blankbogen. Wir trainieren regelmäßig in unserer eigenen Schießanlage an der Heimbergstraße (Sommer) und in den Sporthallen der LWS (Winter). Außerdem nehmen wir aktiv an Meisterschaften der Verbände DSB und BSSB teil.

Training

Sommer-Training von April bis August auf dem Bogenplatz

Wintertraining von September bis März in der LWShalle in Schwabmünchen

Schüler / Jugend und Anfänger:

 

Erwachsene:

Samstags von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr und

Mittwochs von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Samstags von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr

Mittwochs von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Ansprechpartner

Ansprechpartner Nino Giunta (Abteilungsleiter)
Adresse Breitenbergweg 1, 86830 Schwabmünchen
Telefon +49 (0)82 32 / 4997
Kontakt a.giunta@outlook.de
Homepage www.menkinger-bogenfüchse.de