Werde Mitglied bei uns!

Top-Sportangebote zu fairen Preisen - das bietet dir der TSV Schwabmünchen. Werde noch heute Mitglied!

Auf gehts!

Finde Dein Sportangebot!

Du willst was für deine Gesundheit tun? Du suchst ein spannendes Bewegungsangebot für dein Kind? Unser komplettes Sportangebot findest du hier!

Auf gehts!

Werde Mitglied bei uns!

Top-Sportangebote zu fairen Preisen - das bietet dir der TSV Schwabmünchen. Werde noch heute Mitglied!

Auf gehts!

Finde Dein Sportangebot!

Du willst was für deine Gesundheit tun? Du suchst ein spannendes Bewegungsangebot für dein Kind? Unser komplettes Sportangebot findest du hier!

Auf gehts!

19-04-18 Delegiertenversammlung 2018

Vor einer Woche, am 12.04.2018 fand die 33. Delegiertenversammlung des TSV Schwabmünchen statt.

Bild 1: von links Hildegard Geiger, Loni Becht, Hans Nebauer und Georg Daschner, Foto: Reinhold Radloff

Um 19 Uhr eröffnete Hans Nebauer seine letzte Delegiertenversammlung als Vorsitzender des TSV Schwabmünchen und begrüßte neben 96 Delegierten auch den Bürgermeister Lorenz Müller und Kreisvorsitzenden Dieter Greiner. Besonders freute er sich über die Anwesenheit der Ehrenmitglieder Zitta Mailänder, Erich Münch und Lothar Viola.

Auf Vorschlag der Kassenprüfer um Elisabeth Großmann und Bernhard Jauchmann wurde die Vorstandschaft einstimmig entlastet.
Anschließend wurde neben zahlreichen Ehrungen der scheidende Vorstand um Hans Nebauer (Bild 1) feierlich verabschiedet.

Bild 2: Reinhold Weiher, Foto: Reinhold Radloff

Als Nachfolger des 1. Vorsitzenden wurde Reinhold Weiher (Bild 2) ohne Gegenstimme gewählt. Komplettiert wird der Vorstand durch die beiden neu gewählten Stellvertreter Stefan Ritschel und Christoph Mayr. Das Amt von Schriftführerin Hildegard Geiger übernimmt Filip Hiemer, der bereits in der TSV-Geschäftsstelle ihre Nachfolge antrat. Als Schatzmeisterin wird auch weiterhin Monika Reiter die Finanzen des Vereins führen.

Bild 3: von links Reinhold Weiher, Hans Nebauer, Bürgermeister Lorenz Müller, Foto: Reinhold Radloff

Höhepunkt und gleichzeitig Ende der Versammlung war der feierliche Abschied des langjährigen 1. Vorsitzenden Hans Nebauer. Hierbei wurde dem scheidenden Vorsitzenden eine große Ehre zuteil. Durch einen Stadtratsbeschluss heißt die Grundschulhalle von nun an “Hans-Nebauer-Turnhalle”.